Wir bieten Ihnen u. a. folgende Laborleistungen an:

Bluttrocknungsmuster

Das Bluttrocknungsmuster ist ein Analyseverfahren der ganzheitlichen Medizin, mit dessen Hilfe wir anhand eines abfotografierten Mikroskopbildes von einem getrockneten Blutstropfen auf einem Kaffeefilter, die Kriterien der fünf Elemente des Organismus erkennen und interpretieren können.

Ferner erhalten wir Auskunft über den energetischen Aufbau und die energetische Situation des jeweiligen Organismus. Mangelzustände können therapeutisch durch Ernährungsempfehlungen und verschiedenen Therapiemethoden der ganzheitlichen Medizin ausgeglichen werden.

Die Kosten für die Durchführung und Interpretation erhalten Sie auf Anfrage.

Fragebogen Bluttrocknungsmuster zum Download

Dunkelfeldmikroskopie

Mit Hilfe des Dunkelfeldmikroskopes kann der Therapeut die Strukturen des lebendigen Blutes analysieren und Rückschlüsse auf die Vitalität, die Kraft der roten und weißen Blutkörperchen und die Qualität des Blut- und Körpermilieus ziehen.

Im Optimalfall ist das Blut frei von Schlacken, Bakterien und Verklebungen. Granulozyten sind frei beweglich und aktiv.

Im Schwächefall finden wir Schlacken, Säurekristalle, Toxinablagerungen bis hin zu Pilzbefall und bakterieller Belastung. Das Blut erstarrt früh.

Rückschlüsse auf die Ausprägung von Erkrankungen bei Mensch und Tier können gezogen werden.

Auf Wunsch sprechen wir eine Empfehlung zur Therapie aus. Die Beobachtungszeit beträgt insgesamt drei Tage.

Kosten für die Interpretation und Empfehlung erhalten Sie auf Anfrage.

Haaranalyse

Mit Hilfe der Radionik können wir eine Haar- bzw. Sekretprobe des Tieres untersuchen, ohne das Tier vorher gesehen zu haben. Dabei erhalten wir Auskunft über Informationen und die Struktur des Organismus, die Hinweise auf parasitäre Belastungen, Stoffwechselentgleisungen und die Vitalität des Patienten geben können.

Daraufhin wird von uns auf Wunsch ein Behandlungskonzept zusammengestellt, in dem in der Regel auch Medikamente und Nahrungsergänzungsprodukte enthalten sind.

Diese lassen wir uns über das Radionikgerät austesten und bestätigen.

Für dieses Testverfahren benötigen wir lediglich ein paar Haare ihres Tieres in einem kleinen Plastiktütchen.

Kosten für die Testung und das Behandlungskonzept ohne Produkte erhalten Sie auf Anfrage.

Fragebogen Haaranalyse zum Download

Kotprobe

Mit der Einsendung einer Kotprobe können wir eine Untersuchung auf Ektoprasiten durchführen. Wir raten Ihnen nur dann zu einer medikamentösen Behandlung, wenn ein Befall an Parasiteneiern oder zumindest deren Stadien erkennbar ist.

Des weiteren können wir den pH-Wert und den Gärungszustand untersuchen. Dies kann uns Aufschluss über einen bestehenden Krankheitszustand geben.

Die Kosten für eine parasitologische Untersuchung erhalten Sie auf Anfrage.

Auf Wunsch führen wir gerne einen Giardia-Schnelltest durch.

Die Kosten hierfür erhalten Sie auf Anfrage.